Guts: Welche Besonderheiten hat dieser Sportwettenanbieter auf Lager?

Onlinewetten erfreuen sich allergrößter Beliebtheit und sind wahrscheinlich so beliebt wie noch nie zuvor. Bei dem Sportwettenanbieter Guts handelt es sich um einen weiteren Buchmacher, der auf Malta ansässig ist und dort eine gültige Glücksspiellizenz besitzt. Dadurch kann man mit Sicherheit sagen, dass dieser Sportwettenanbieter absolut seriös ist, da eine maltesische Glücksspiellizenz nur unter strengen Auflagen vergeben wird, welche auch regelmäßig von der Regulierungsbehörde kontrolliert werden. Zudem gibt es bei diesem Anbieter Bonusaktionen, eine sehr gute App, ein gutes Casino und zahlreiche Topquoten. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Sportwettenanbieter Guts beschäftigen und alle wichtigen Informationen zu diesem Anbieter teilen.

Welchen Bonus erhält man bei dem Sportwettenanbieter Guts?

Grundsätzlich kann man sagen, dass der Sportwettenanbieter Guts einen sehr guten Neukundenbonus im Programm hat. Diese Bonusbewertung zeigt das. Wenn man sich zum ersten Mal registriert und seine erste Einzahlung vornimmt, wird diese verdoppelt. Dabei wird maximal ein Bonus von 100 € auf dem Wettkonto gutgeschrieben, sodass man am Ende ein Startkapital von 200 € erhält. Mit diesem Kapital kann man dann das Wettvergnügen starten. Damit man den Neukundenbonus erhält, benötigt man einen Bonuscode(DE100). Wenn man diesen eingeht erhält man die Prämie automatisch gutgeschrieben. Natürlich kann man sich auch bei diesem Anbieter den Bonus nicht sofort auszahlen lassen, da dieser auch Bonusbedingungen besitzt. Diese Bonusbedingungen sehen vor, dass man den Bonus und die Einzahlung mindestens achtmal mit Sportwetten umsetzen muss. Zudem gibt es eine Mindestquote, die man nicht unterschreiten darf, welche erfreulicherweise bei 1, 5 liegt, was äußerst moderat ist, da normalerweise mindestens Quoten von 1, 8 benutzt werden müssen. Zudem muss man die Bonusbedingungen innerhalb von 30 Tagen erfüllen, da ansonsten der Bonus verfällt.

Wie sieht das Sportwetten Angebot bei diesem Anbieter aus?

In diesem Punkt kann der Sportwettenanbieter Guts nur überzeugen, den man sowieso nur nach einem Standardsortiment sucht, dass die üblichen Verdächtigen Sportarten enthält. Bei diesem Sportwettenanbieter ist das Sortiment mehr Schein als Sein, da sich hinter den Darstellungen eher leere Regale als volle verstecken. Im Sortiment findet man nur sehr wenig Randsportarten. Unterhaltungswetten und E-Sport befinden sich gar nicht im Programm. Natürlich gibt es die beliebten Fußballwetten, die sogar bei Guts ein echter Kracher sind. Die Anzahl der Betten, welchem Detail zu der einzelnen Party abgegeben werden können, kann man insgesamt als sehr gut bezeichnen, da sich mitunter über 80 Tippmöglichkeiten pro Spiel in der ersten Bundesliga ergeben. Dies ist zwar kein Spitzenwert aber immer noch sehr gut, da es zahlreiche Sportwettenanbieter gibt, die nicht so viele Möglichkeiten im Sortiment haben. Besonders positiv ist, dass sich sogar die die Quoten auf einem guten Niveau halten, auch wenn man diese mit den führenden Anbietern in der Branche vergleicht. Lediglich hin und wieder findet sich eine Partie, in welcher der Quotenschlüssel eindeutig schlechter angesetzt ist, jedoch kann man dies verkraften. Alles in allem ist das Sportwetten Angebot sicherlich nicht 1 der besten, allerdings reicht dies normalerweise aus um den Standard Sportwetten Fan zufrieden zu stellen. Positiv ist, dass die Quoten auf einem vernünftigen Niveau sind und dass genügend Möglichkeiten pro Spiel zur Verfügung stehen.

Wie sieht die Sicherheit bei diesem Sportwetten Unternehmen aus?

Was ebenfalls positiv bei diesem Sportwettenanbieter auffällt ist die Verschlüsselung der Verbindung. Selbst wenn man nicht einmal im Kundenkonto eingeloggt ist, sind die Übertragung von Daten zu dem Buchmacher Guts ausschließlich verschlüsselt statt. Damit erfüllt der Sportwettenanbieter so gut wie alle Sicherheitsaspekte, die man von einem künftigen Sportwettenanbieter erwarten kann. Ansonsten scheint der Buchmacher auch absolut seriös und sicher zu arbeiten, da es keine ernstzunehmende Meldungen über Probleme oder Betrug gibt. Auch die Glücksspiellizenz aus Malta spricht dafür, da diese immer noch zu den besten Lizenzen auf dem Markt gehört und nur unter strengen Auflagen vergeben wird, welche auch regelmäßig von den Regulierungsbehörden auf Malta kontrolliert werden. Alles in allem kann Guts in punkto Sicherheit und Seriosität absolut.

Welche Zahlungsvarianten stehen bei dem Sportwettenanbieter Guts zur Verfügung?

Zur Einzahlung stehen länderspezifisch unterschiedliche Methoden zur Verfügung, allerdings gibt es auch einige Zahlungsvarianten, die länderübergreifend fusionieren. Zudem gibt es natürlich die Variante der Banküberweisung, die normalerweise auch immer funktioniert. Der Mindestbetrag liegt bei allen Zahlungsvarianten bei 10 €. Im Sortiment befinden sich die äußerst beliebten elektronischen Geldbörsen Neteller und Skrill, welche ohne Gebühr angeboten werden. Darüber hinaus kann man die Kreditkarte nutzen, welche in Form von Visa und Mastercard akzeptiert wird. Allerdings muss man bei den Kreditkarten mit einer Gebühr von 2, 5 % rechnen. Zudem werden alle Einzahlungen und Auszahlungen sofort ausgeführt. Bis auf die Gebühren, kann man eigentlich mit dem Angebot leben, auch wenn dies nicht allzu viele Zahlungsvarianten sind. GUTs erhält auf Sportwetten-Online.com eine sehr gute Bewertung: Hier aktuellen Test aus 06/2017 lesen.